Archiv für den Monat: November 2016

Stendal: Startschuss auch im Norden des Landes erfolgt

Über 40 Kinder beim Auftakt in der Altmark dabei. // Foto: Mogk

Über 40 Kinder beim Auftakt in der Altmark dabei. // Foto: Mogk

Am 17.11. eröffnete auch die Staffel Altmark der Basketball-Schulliga Sachsen-Anhalt die Saison mit einem Eröffnungsturnier in Stendal. Insgesamt drei Schulteams kämpften um Pokal und Urkunden. Komplettiert wurde das Feld durch eine fast ausschließlich aus Mädchen bestehende Anfängermannschaft des ausrichtenden Vereins BBC Stendal. Diese wurde in der Turnierwertung zwar nicht berücksichtigt, konnte aber erste Erfahrungen im Wettspielbetrieb sammeln.

Die Teilnehmer freuten sich über Urkunden // Foto: Mogk

Die Teilnehmer freuten sich über Urkunden // Foto: Mogk

Insgesamt erfüllten mehr als 40 Kinder und noch einmal genauso viele Fans die Halle mit Leben, sodass eine tolle Basketballatmosphäre entstand. Das Auftaktmatch bestritten die „BBC Stendal-Auswahl“ und die „Privaten Basketbären“. Letztere konnten vor allem durch Schnellangriffe punkten und siegten deutlich mit 4:12. Im zweiten Spiel ließ der Titelverteidiger Komarow  „Team Wolves“ den „Winckelmann Jumpers” keine Chance. Mit einer starken Verteidigungsleistung setzte sich der Favorit klar mit 8:0 durch. In der dritten Partie entwickelte sich ein spannendes Spiel zwischen den „Winckelmann Jumpers“ und den „Basketbären“. Letztlich entschied die Nervenstärke zugunsten der „Basketbären“,  die vor allem in der Schlussphase des Spiels treffsicher ihre Korbleger verwandelten. Im folgenden Spiel zeigten die „Team Wolves“, warum sie in diesem Jahr besonders heiß auf die Titelverteidigung sind. Mit 24:4 setzten sich die Jungs auch dank einiger schöner Passkombinationen gegen die BBC-Auswahl durch. Das vorletzte Spiel des Tages schien zugleich das Finale um den Turniersieg zu sein. Die bislang ungeschlagenen „Team Wolves“ und die „Basketbären“ trafen im direkten Duell aufeinander. Die „Basketbären“ zeigten gerade in der Verteidigung, dass sie in dieser Saison durchaus ein Wörtchen um den Titel mitreden können und machten es den „Wolves“ immer wieder schwer, zu einfachen Körben zu kommen. Im Angriff schien der Korb jedoch wie vernagelt. Immer wieder fanden leichte Würfe am Brett nicht den Weg durch die Reuse, sodass sich der Favorit letztlich klar mit 12:2 durchsetzen konnte. Der Turniersieg war den „Wolves“ damit nicht mehr zu nehmen. Im letzten Spiel des Turniers ging es für die „Winckelmann Jumpers“ noch einmal um die Ehre. Mit 22:2 setzten sich die „Jumpers“ gegen die BBC Auswahl durch und setzten somit einen versöhnlichen Schlusspunkt. Zum Spieler des Turniers wurde am Ende Mofak Merso Rasho, der als Aufbauspieler der Komarow „Team Wolves“ vor allem durch seine Übersicht und sein mannschaftsdienliches Spiel gefiel. Am Ende des Tages gab es aber für alle Spieler eine Urkunde und unter dem Beifall der stolzen Angehörigen ging jedes Kind mit der Gewissheit aus der Halle, an diesem Tag alles gegeben zu haben.

Endstand:

  1. Komarow “Team Wolves”   6 P / 44:6 Körbe
  2. Private “Basketbären”       4 P / 24:23 Körbe
  3. Winckelmann “Jumpers”    2 P / 29:20 Körbe
  4. 4. BBC Stendal -Auswahl       0 P / 10:58 Körbe

Carsten Mogk

Anhalt: Neue Saison startet am Samstag

dfdf // Foto: Hartmut Bösener

Am Samstagabend fliegen in der Dessauer Sporthalle am Philanthropinum wieder die Schulliga-Bälle. // Foto: Bösener

Die Vorfreude ist groß, die Anspannung auch: Am Sonnabend (12.11.2016) startet die Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt auch im Raum Dessau in ihre neue Saison. Seit zwei Jahren firmiert die Grundschal-Staffel unter dem Namen “Sparkassen Basketball Grundschulcup” und hat sich fest im Sportgeschehen der Region etabliert. In der Spielzeit 2016/17 haben insgesamt sieben Schul-Arbeitsgemeinschaften für den Cup gemeldet. Fünf davon stammen aus Dessau, eine aus Zerbst und eine aus Gräfenhainichen. Der Start erfolgt wie immer mit einer “Saisoneröffnungsnacht” in der Dessauer Sporthalle am Philanthropinum. Zunächst haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, kostenfrei das Oberliga-Männerspiel zwischen dem BC Anhalt und dem BBC Halle zu verfolgen, danach erobern dann ab 18 Uhr die Grundschüler das Parkett.

Der TV-Sender RAN1 schaut auf die Schulliga voraus.

Der TV-Sender RAN1 schaut auf die Schulliga voraus.

Als Favorit gehen die “Akazien Bulls” von der Dessauer Grundschule am Akazienwäldchen in die neue Saison – vergangenes Jahr holten sie nicht nur den Titel, sondern krönten sich danach auch beim Championsturnier der besten Schulteams aus ganz Sachsen-Anhalt zum Landesmeister. Besonders schön: Die drei die Staffel Anhalt tragenden Vereine BC Anhalt, Gut Heil Zerbst und die neu gegründeten Gräfenhainichen Steelers entwickelten aus ihren Schulligateams der letzten Saison heraus U13-Mannschaften für den offiziellen Spielbetrieb. Die Sparkasse Dessau hält auch in diesem Jahr wieder tolle Preise für die besten Spieler der Mannschaften bereit. Geleitet wird das Turnier von jungen Schiedsrichtern, die betreut von erfahrenen Kollegen, ebenfalls ihre erste Schritte auf dem Parkett wagen.

Harz: Toller Auftakt der neuen Staffel

2016-11-05-sl-harz-qlb-head

Insgesamt 120 Kinder in 14 Teams waren zur Premiere der Schulliga Harz gekommen. // Fotos (4): Sven Brückner

Da war ganz schön was los am vergangenen Samstag, dem 05. November 2016, in der Bodelandhalle in Quedlinburg. Ungefähr 120 Kinder wuselten durch die Halle, immer dem orangenen Ball hinterher. Alle verfolgten nur das eine Ziel, denn genau dieser Ball sollte so oft wie möglich, immer und immer wieder, durch den Ring auf 3,05 Meter Höhe geworfen werden. Die meisten der Kinder sammelten dabei ihre ersten spielerischen Erfahrungen im Basketball. Der langersehnte Tag war gekommen, die Premiere der großen Saisoneröffnungsnacht in Schulliga Staffel Harz stand an und damit das erste gemeinsame Turnier in der neugegründeten Staffel der Basketball-Schulliga Sachsen-Anhalt (kurz: BBSL S-A).

Neugegründet wurde die Staffel Harz im Rahmen des BVSA-eigenen Projektes „Schulliga PLUS“, dieses wird durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt gefördert und bezuschusst. In der Staffel können Vereine – wie auch in den vier anderen existenten Staffeln des Landes (Altmark, Magdeburg, Anhalt, Halle) – eigene Schul-Arbeitsgemeinschaften betreuen und regelmäßig in organisierten Turnieren gegeneinander antreten. Dadurch erhalten die Kinder die Chance, sich als eigene Mannschaft zu präsentieren und sich gegen andere Mannschaften der Region im Basketball zu messen.

Dem Angebot folgten auch im Harz zahlreiche Kinder, Eltern, Trainer, Teamverantwortliche, Schiedsrichter und Basketballbegeisterte und strömten in die Bodelandhalle Quedlinburg. Angelehnt an die bewährte “Eröffnungsnacht” in der Staffel Anhalt, nahm der Nachwuchs zunächst die Rolle der Zuschauer auf der Tribüne ein. Alle Kinder und deren Angehörige durften kostenlos beim Oberligaspiel der Herren der BG Aschersleben Tiger/GM Quedlinburg Ⅱ gegen den Weiterlesen

Auch die Schulen in Halle dribbeln wieder fleißig!

Archivbild: Schulligaturnier der Staffel Halle  // Carola Stolze

Archivbild: Schulligaturnier der Staffel Halle // Carola Stolze

Das beweist das Saisonauftaktturnier der Staffel Halle in der BVSA Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt, dass am 05.11.2016 in der Sporthalle Robert-Koch-Straße stattfinden wird. Das Turnier wird um 10:00 Uhr eröffnet und bis ca. 13:30 Uhr andauern.
Auch diesmal werden Kids aus ganz Halle teilnehmen – von etablierten Teams wie den Cityballern bis zu noch ganz jungen Rookies, die zum ersten Mal dabei sind. Für die gibt es was ganz besonderes, denn es heißt wieder: ein Gratis-Basketball für jeden Neuling in der Schulliga! Wie immer werden auch die besten Spielerinnen und Spieler jeder Mannschaft mit einer Medaille geehrt.
Mitmachen lohnt sich also. Für Eltern und Angehörige steht Kaffee parat. Sie können dem Spektakel von der Sitztribüne beiwohnen.
Save the Date
 
Erstes Schulliga-Turnier der Staffel Halle
Sporthalle Robert-Koch-Straße (Zufahrt über Robert-Koch-Str. 30)
Samstag, den 05.11.2016; Hallenöffnung ab 09:30 Uhr
Turniereröffnung: 10:00 Uhr
———————————————————————————
Weitere Termine der Staffel Halle für die Saison 2016/17 zum vormerken:
Samstag, den 05.11.2016 – SH Robert-Koch-Straße
Samstag, den 28.01.2017 – SH Robert-Koch-Straße
Samstag, den 18.03.2017 – SH Robert-Koch-Straße
Samstag, den 06.05.2017 – SH Robert-Koch-Straße
Philipp Streit
Vorstand Jugend- und Schulsport