Archiv für den Monat: Dezember 2014

Staffel Halle: Nicht nur toller Sport wurde beim Weihnachtsturnier beschert

Am vergangenen Samstag, dem 20. Dezember 2014 wurde es noch einmal heiß auf dem Parkett der Sporthalle Robert-Koch-Straße. Während des gesamten Vormittags glühten dort die Sohlen der Sportschuhe von basketballbegeisterten Mädchen und Jungen aus insgesamt acht verschiedenen halleschen Grundschulen. Schulliga Halle 21.12.14 netz

Mit dabei waren die Grundschulen Nietleben, Silberwald, Diesterweg, Hanoier Straße, Ludwigsfeld sowie die Auen-, Johannes- und Liebmannschule. Auch wenn nicht jedes Team eine eigene Mannschaft stellen konnte, spielten die Kids vor etwa 60 Zuschauern ein spannendes Turnier. Bei der traditionellen Siegerehrung wurden dann wie immer die besten Spieler oder Spielerinnen jeder Mannschaft ausgezeichnet. Auch diesmal konnten wir den Kids Freikarten für ein Heimspiel der MBC Wölfe (1. BEKO BBL) überreichen. Neben den dunkelblauen wurden  auch die typisch grünen Freikarten der USV Halle Rhinos verteilt (2. RLN). Herzlichen Dank an alle Unterstützer!

Und auch über eine echte Weihnachtsüberraschung konnten sich die kleinsten Basketball-begeisterten der Schulliga noch freuen. Denn alle Kids, die diese Saison zum ersten Mal an einem Turnier der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt (BBSL S-A) teilgenommen haben, bekamen vom Basketball Verband Sachsen-Anhalt (BVSA e.V.) einen nigelnagelneuen Basketball der Größe 5 zum fleißigen Üben auch außerhalb des Trainings geschenkt – eine Runde Sache.

Philipp Streit
Vorstand Jugend- und Schulsport

Staffel Halle: Vorbericht zum Weihnachtsturnier

Auch wenn die meisten Basketballer bereits in die Weihnachtspause gestartet sind und auch die Schulen am heutigen Freitag die Ferien eingeleitet haben, gibt es noch einige wackere Basketballverrückte, die am Wochenende des 4. Advents das Parkett unsicher machen: Hierzu gehören auch die Spielerinnen und Spieler der halleschen Grundschulen, die am morgigen Samstag, dem 20. 12.2014, ihr Weihnachtsturnier in der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt (BBSL   S-A) bestreiten. Das Turnier findet morgen zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr in der Dreifelderhalle Robert-Kochstraße statt. Und wie es sich zu Weihnachten gehört, dürfen sich alle Kinder, die beim letzten Turnier im November oder morgen erstmalig mit dabei sind, auf eine wirklich tolle Weihnachtsüberraschung freuen…

 

Weihnachtsturnier der halleschen Grundschulen BBSL SA

Sa, 20.12.2014

Sporthalle Robert-Koch

Robert-Koch-Str. 33

06110 Halle

 

Eltern und Interessierte sind herzlich eingeladen, dem Turnier auf den Zuschauerrängen der Sporthalle beizuwohnen. Für Kaffee ist auch gesorgt!

Philipp Streit

Vorstand Jugend und Schule

 

Staffel Anhalt: Prima Premiere für die Kleinsten

Nun sind auch die jüngsten Korbjäger in der Staffel Anhalt am Ball. / Foto: André Kehrer

Nun sind auch die jüngsten Korbjäger in der Staffel Anhalt am Ball. / Foto: André Kehrer

Schulliga-Basketball wurde in der Region Dessau schon seit einigen Jahren gespielt, bisher jedoch war die Korbjagd Jungen und Mädchen der 5. bis 7. Klassen vorbehalten. Das sollte nun mit der Premiere des Grundschulcups geändert werden – und bereits nach dem ersten Turnier lässt sich festhalten: Auch für die kleinsten Basketballer könnte die Schulliga zu einer richtigen Tradition werden. Insgesamt 48 Kinder aus drei Dessauer und einer Gräfenhainicher Schule hatten sich in fünf Mannschaften aufgeteilt und kämpften zwei Stunden lang um ihre ersten Korberfolge. “Es ist schön, dass die Verantwortlichen nun auch den jüngeren Altersbereich herangehen, das Turnier hat Lust auf mehr gemacht”, meinte BVSA-Geschäftsführer Florian König, der vor Ort war. Auch die zahlreichen Eltern, die die Tribüne komplett füllten, fieberten mit, konnten aber trotzdem den frenetischen Jubel ihrer Sprösslinge über jeden erfolgreichen Punkt aber nicht übertönen.

Noch lauter wurde es nur, als am Ende alle Kinder den Nikolaus riefen. Der erschien prompt und hatte für jeden Teilnehmer einen Basketball im Gepäck: Zur Verfügung gestellt vom Jugendausschuss des Deutschen Basketball Bundes. Damit kann nun jedes Kind fleißig trainieren, bevor es Anfang 2015 mit der nächsten Turnierrunde weiter geht.

Spieler des Tages
Pepe (Ziebigk I), Ole (Ziebigk II), Ole (Ziebigk III), Julian (Gräfenhainichen), Collin (Kreuzberge)

Schiedsrichter
Dominik Schmelzer, Georg Spitzner

Die Spieler des Tages. // Foto: André Kehrer

Die Spieler des Tages. // Foto: André Kehrer

 

Staffel Anhalt: Nun auch für Grundschüler

Am kommenden Sonntag (7. Dezember) findet in der Sporthalle der Grundschule Ziebigk Dessau (Elballee 24, 06846 Dessau-Roßlau) das Auftaktturnier des „Basketball Grundschulcup 2014/15“ statt. Nachdem der BC Anhalt bereits seit fünf Jahren erfolgreich eine Schulliga für Mädchen und Jungen der 5. bis 7. Klassen durchführt, soll nun auch jüngeren Korbjägern die Möglichkeit gegeben werden, sich im sportlichen Wettstreit zu messen. „Das Interesse und der Zulauf zur Sportart Basketball sind nach wie vor immens“, erklärt Martin Weidig, der sportliche Leiter des BC Anhalt, der in den vergangenen Wochen und Monaten in zahlreichen Dessauer Grundschulen und sogar in Gräfenhainichen Schnuppertrainingseinheiten angeboten hatte und dabei auf große Resonanz stieß.

Mittlerweile sind in der Grundschule Ziebigk, an der Grundschule Friederikenstraße und an der Grundschule Kreuzberge Schul-Arbeitsgemeinschaften im Basketball entstanden, die regelmäßig und kostenfrei vom BC Anhalt angeboten werden. „Das Turnier soll nun dazu dienen, nach den ersten Wochen des fleißigen Trainierens allen Kindern die Möglichkeit zu geben, einmal gegen andere Schulen zu spielen.“ Als Gastmannschaft reist auch eine Mannschaft aus Gräfenhainichen an.

Als kleines Dankeschön für den Einsatz erhält jedes Kind, das am Turnier teilnimmt, passend zum Nikolaus-Wochenende einen eigenen Basketball geschenkt. Wir laden alle Kinder, Eltern und Freunde des Basketballsportes recht herzlich ein, bei dieser besonderen Premiere dabei zu sein.