Vorbericht zum Championsturnier 2015

Den Ball will am Samstag keiner so schnell hergeben. // Foto: Stolze

Am kommenden Samstag, den 27.06.2015 findet das Schulliga Championsturnier der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt (BBSL SA) in der Dreifelder-Sporthalle in der Robert-Koch-Straße (Robert-Koch Str. 31a, 06110 Halle) statt. Zeitgleich wird auch noch das fünfte und letzte Schulliga-Turnier der Staffel Halle ausgetragen. Die Halle wird ab 9:30 Uhr geöffnet sein. Die offizielle Turniereröffnung findet um 10.00 Uhr statt. Ab 10:15 Uhr ist der Spielbetrieb geplant. Gegen 13:30 Uhr erfolgen dann Auszeichnungen und Siegerehrungen.

Das Championsturnier stellt den Höhepunkt der gesamten Saison 2014/15 in der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt dar. In diesem Turnier treffen die Sieger aus den Staffeln unseres Bundeslandes aufeinander: Vertreten sind die Gräfenhainichen Steelers der Staffel Anhalt, die Citybasketballer und die GS „Johannes“ der Staffel Halle sowie die GS „Am Brückfeld“ der Staffel Magdeburg. Im Modus „jeder gegen jeden“ wird in einem separaten Turnier entschieden, welches Grundschulteam das beste der gesamten Liga ist und somit den Titel „Champion der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt“ mit stolzer Brust nach Hause tragen darf.

Beim zeitgleich auf dem Parallelfeld stattfindenden Abschlussturnier der Staffel Halle soll vor allem nochmal der Spaß am Basketballspiel im Vordergrund stehen. Die Kinder werden anders als gewohnt in gemischten Teams mit- und gegeneinander spielen und wenn noch Zeit bleibt, wird sicherlich mal der ein oder andere Trick vom Nachbarfeld abgeschaut.

Als besonderes Highlight können alle Kinder während der Spielpausen und nach dem Turnier in der „kinder+Sport Basketball Academy“ ihr Können unter Beweis stellen. Dabei wird es fünf Stationen geben (Passen, Korbleger, Positionswurf, Koordination und Dribbling). Die Kinder können je nach Trainingsstand verschiedene Level absolvieren und für jedes erfolgreich abgeschlossene Level bekommen die Kids ein eigenes Trikot geschenkt. Selbstverständlich dürfen auch die Spielerinnen und Spieler, die im Championsturnier wetteifern im Anschluss des Turniers an der „kinder+Sport Basketball Academy“ teilnehmen. Mehr Informationen hierzu unter https://www.kinderplussport.de/basketball-academy/.

Durch die Zusammenlegung beider Turniere erhoffen sich die Veranstalter eine besonders gute Stimmung, sowie viel Unterstützung für die Kinder, damit sie noch motivierter in die Spiele gehen können. Eltern, Verwandte, Bekannte und Freunde sind natürlich immer gern gesehene Gäste, die die Kinder lautstark unterstützen dürfen. Des Weiteren erhoffen wir uns zum Abschluss natürlich nochmal jede Menge munterer Kids, die voll bei der Sache sind und dadurch zu einem gelungenen Spielbetrieb beitragen.

Wie bei jedem Turnier wird es auch wieder einen Verpflegungsstand geben, für den gerne Spenden wie zum Beispiel Kuchen oder Ähnliches mitgebracht werden dürfen. Kaffee und Würstchen sind genügend vorhanden, sodass es Kindern und Eltern rundum wohlergehen dürfte.

Anna Lisa Sievers
Turnierkoordinatorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 2 = sieben