Anhalt: Bester Spieler besucht den MBC

2015 02-28 SL Philan beste Spieler 001Zum zweiten Schulligaturnier der Staffel Anhalt für Schüler der 5. bis 7. Klassen in dieser Saison fanden sich insgesamt 39 Schüler aus fünf Schulen im Philanthropinum ein. Jede Mannschaft konnte ihr können in mehreren Spielen, welche 2 mal 10 Minuten dauerten, unter Beweis stellen. Die School Dogs und die Ligthning Dragons wurden von U12-Spielern des BC Anhalts ergänzt, damit jeder Trainer auf einen ungefähr gleich großen Spielerpool zurückgreifen konnte.

An die Spitze konnten sich dabei die Philan Scorpions und die Libo Lions spielen, die jeweils zwei Spiele für sich entscheiden konnten. Unglücklich dagegen schnitt die Mannschaft der Lightning Dragons ab, die trotz großen Kampfes kein Spiel für sich entscheiden konnte. Im Mittelfeld des Teilnehmerfeldes landeten die South Devils und die School Dogs, die eine ausgeglichene Bilanz erreichten.

Traditionell wurden aus jeder Mannschaft ein bester Spieler oder eine beste Spielerin gekürt, die nach Absprache der Trainer die Chance auf den Titel des besten Spielers des Turniers hatten. Die Wahl der Coaches fiel dabei einstimmig auf Florian von den School Dogs, der somit bester Spieler des Turniers wurde und zusätzlich als kleinen Preis zwei Freikarten für ein Spiel des Mitteldeutschen Basketball Clubs erhielt, die vom MBC zu Verfügung gestellt wurden. Danke!!

Spieler des Tages
Florian (School Dogs), Nico (Philan Scorpions), Max (Libo Lions), Sarah (Lightning Dragons), Jette (South Devils)

Schiedsrichter
Peter Demmel, Georg Spitzner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 × eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>