Saisonabschluss in der Staffel Magdeburg

Gruppenbild der Staffel Magdeburg

Gruppenbild der Mannschaften // BVSA

In der Schulliga Staffel Magdeburg fanden in der Saison 2018/19 wieder drei schöne Schulliga-Turniere statt: Im Dezember das Weihnachts-, im Januar das Neujahres- und Anfang März schließlich das Abschlussturnier.

Erfreulich waren vor allem zwei Dinge: Erstens gelang es in diesem Jahr, neben der Grundschulliga wieder eine Oberschulliga aufzubauen. Zweitens stieg die Zahl der Mannschaften im Verlauf der Turniere kontinuierlich an. Nach dem Weihnachtsturnier mit vier Teams waren es beim Neujahresturnier bereits sechs. Beim Abschlussturnier führte leider eine Grippewelle zum Ausfall der Oberschulliga, acht Mannschaften hatten sich aber ursprünglich angemeldet. Insgesamt kamen Schüler aus zehn verschiedenen Schulen zu den drei Events.

Ausgerichtet wurden die Turniere allesamt vom 1. Magdeburger BC, der mit Aufgeboten der Grundschulen Kritzmannstraße, Glacis und Stadtfeld mit von der Partie war. Von Anfang an dabei war zudem das Editha-Gymnasium, das mit jeweils einer Jungs- (Editha Bulls) und Mädchenmannschaft (Editha Unicorns) antrat.

Beim Weihnachtsturnier untermauerten die Kritzmann Knights ihren Favoritenstatus als letztjährige Champions-Turnier-Teilnehmer. Zudem konnten alle Spieler ihr Können im Dribbling, Passen, Fangen, Wurf sowie Korbleger unter Beweis stellen und somit mit dem Spielabzeichen Bronze ausgezeichnet werden. Am Ende gingen die Kinder mit dem Abzeichen und einem Schokoweihnachtsmann in der Hand in die Winterpause.

Die Grundschüler absolvierten einen Parcours, um das Basketball - Abzeichen zu erhalten.

Die Grundschüler absolvierten einen Parcours, um das Basketball – Abzeichen zu erhalten. // BVSA

Das Neujahresturnier stand unter dem Zeichen des Oberschulliga-Turniers, das durch zwei neue Teilnehmer, die Big Ball Freezers und die G-Town Lakers aus Gommern, erheblich aufgewertet wurde. In spannenden Spielen setzten sich letztendlich die Editha Bulls gegen die Konkurrenz durch. Im Grundschulturnier bekamen die Kritzmann Knights, die indiesem Turnier eine Spielgemeinschaft mit den Stadtfeld Pacers bildeten, neue Konkurrenz durch die Ballfreezers aus der Evangelischen Grundschule. Das vom VSB 1980 Magdeburg betreute Team konnte alle Begegnungen für sich entscheiden.

Das Abschlussturnier bildete für die Grundschulen den Höhepunkt. Aufgewertet wurde der Wettbewerb einmal mehr durch die Teilnahme der Wolmirstedt Warriors bestehend aus den Grundschulen Adolph-Diesterweg und Johannes Gutenberg und betreut von den Baskets Wolmirstedt. Die insgesamt zwölf Spiele waren fast alle äußerst ausgeglichen und spannend anzuschauen. Jeder Spieler bekam zum Schluss eine Medaille, jedes Team zudem einen Pokal. Die Kritzmann Knights und Ballfreezers wurden zusätzlich zum Champions-Turnier in Dessau eingeladen. Eine tolle Schulliga-Saison der Staffel Magdeburg geht zu Ende!

Mattis Nothacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


acht × = 16