Archiv für den Monat: November 2014

Staffel Anhalt: Die besten dürfen zu Nowitzki

Schulliga EroeffnungNachdem die Oberliga-Basketballer des BC Anhalt den USC Magdeburg geschlagen hatten, traten am Samstagabend die eigentlichen Stars des Abends auf das Parkett in der Dessauer Sporthalle am Philanthropinum. Insgesamt fünf der sechs Teams der Schulliga Staffel Anhalt eröffneten die neue Saison. Einzig die School Dogs von der Sekundarschule am Schillerpark fehlten noch, doch diese Mannschaft wird im Verlauf der Saison noch in die Liga einsteigen. So hatten einige Teams zwei, andere sogar drei Spiele zu bestreiten (Ergebnisübersicht).

Das Objekt der Begierde: Die Meisterschale.

Das Objekt der Begierde: Die Meisterschale.

Den erfolgreichsten Tag erwischten dabei die Philan Scorpions, deren drei Siege in drei Spielen sie auch gleich zum ersten Tabellenführer machten. Doch auch die anderen Mannschaften, die allesamt in den neuen Trikots von Ligasponsor McDonalds aufliefen, boten Basketball auf gutem Niveau und lieferten sich spannende Spiele. Nur die fast komplett neu zusammengestellten South Devils blieben noch ohne Sieg, doch das dürfte sich in den kommenden Wochen und Monaten bald ändern.

Am Ende wurden die Spieler des Tages der fünf teilnehmenden Teams mit besonderer Spannung erwartet. Andreas Hübner, Restaurantleiter von McDonalds in Dessau, versprach, dem Quintett die letzten Karten für die große “BC Anhalt Filmnacht” am 22.11.2014 zu schenken. Dieses Versprechen wurde am Ende eingelöst und so freuen sich fünf weitere Nachwuchsbasketballer kommenden Sonnabend auf den “Perfekten Wurf” auf der Leinwand im UCI. Ein toller Start in die neue Saison, wie immer auch unterstützt von der Tanzgruppe des Bewegungskombinates Dessau und sogar honoriert mit freundlichen Begrüßungsworten vom Sportdirektor der Stadt Dessau Ralph Hirsch.

Spieler des Tages
Dominic (Scorpions), Michel (Lions), Richard (Devils), Pia (Dragons), Philipp (Mixed Schoolers)

Schiedsrichter
Dominik, Georg, Oscar, Peter

Das Team des Tages zur Saisoneröffnungsnacht: // Foto: Kattnwe

Das Team des Tages zur Saisoneröffnungsnacht: Philipp, Dominic, Michel, Richard, Pia (vlnr) // Foto: Kattner

Staffel Anhalt: Auftakt in der Nacht

2013 12-17 SL Anhalt 1412 HeadBereits zum fünften Mal wird in der McDonalds Basketball Schulliga Anhalt in und um Dessau eine Spielzeit angepfiffen. Traditionell passiert dies mit der “Saisoneröffnungsnacht” in der Sporthalle des Philanthropinums. Am Sonnabend, dem 15.November, sind alle Mannschaften der Liga eingeladen, zunächst ab 16 Uhr das Oberligaspiel des Trägervereins BC Anhalt gegen den USC Magdeburg zu verfolgen, danach stehen dann die Schüler der 5. bis 7. Klassen im Mittelpunkt. Neben Titelverteidiger “Libo Lions” treten vier weitere Schulmannschaften an, hinzu kommt erstmals eine “Mixed Schools” Auswahl, in der Schüler aus anderen Schulen gemeinsam spielen. “Wir wollen damit auch den Mädchen und Jungen eine Chance geben, an deren Schulen sich keine komplette Mannschaft findet”, freut sich der sportliche Leiter des BC Anhalt, Martin Weidig, über die neue Idee. Zur Saisoneröffnungsnacht wird jedes Team mindestens zwei Spiele bestreiten, dazu tanzen die Mädchen des “Bewegungskombinates” und auf die besten Spieler des Tages wartet einmal mehr eine Überraschung. “Die Schale ist geputzt”, sagt Martin Weidig, “es kann also losgehen.”