Archiv für den Monat: Dezember 2013

Anhalt: Ronald McDonald und die 69 Kinder

2013 12-17 SL Anhalt 1412 Head

Was für ein langer, spannender und toller Eröffnungstag der Basketball Schulliga Anhalt am vergangenen Sonnabend in Dessau. Insgesamt 69 Kinder aus sieben Schulen waren zum Start der Saison 2013/14 gekommen – und der begann schon am Nachmittag bei Ligasponsor McDonalds. Der hatte in sein Restaurant direkten neben der Halle zu einem kleinen Kinderfest geladen, bei dem sich alle Spieler der Schulliga zunächst bei Wurfwettbewerben beweisen konnten und dafür Preise bekamen. Wer wollte, wurde auch noch in seinen Teamfarben geschminkt – und schüttelte natürlich auch Ronald McDonald persönlich die Hand.

Danach stand auf der Tagesordnung, den “Großen” des BC Anhalt bei ihrem Oberligaspiel gegen Weißenfels zuzuschauen. Nach dem Abpfiff mussten sich die BCA-Spieler beeilen, denn sie wurden gebraucht: Zuerst verteilten sie an die sechs Mannschaften die offiziellen Spielshirts und Weiterlesen

Anhalt: Saisonstart kurz vor Weihnachten

2013 05-13 SL HeadWährend die Basketball-Schulligen in den Regionen Burg, Stendal und Halle bereits in ihre neue Spielzeit gestartet sind, hat sich der Dino Zeit gelassen. Erst am morgigen Sonnabend (14.12.) beginnt die Staffel Anhalt ihren Spielbetrieb  – das aber bereits zum vierten Mal. Der In Dessau-Roßlau ansässige Club BC Anhalt brachte das Projekt im Jahr 2010 zum Laufen und hat seitdem schon drei Spielzeiten absolviert. Das Pilotprojekt der Schulliga in und um Dessau ist dabei zum Modell für die anderen Regionen geworden. “Natürlich freuen wir uns sehr, dass nun auch anderswo in Sachsen-Anhalt Schulliga-Basketball gespielt wird”, sagt Martin Weidig. Der hauptamtliche Nachwuchstrainer des BC Anhalt betreut das Projekt sportlich seit rund einem Jahr und ist gespannt, wie sich seine Mannschaften der 5., 6. und 7. Klassen zur Saisoneröffnung in der Sporthalle des Philanthropinums schlagen werden. Nachdem in der vergangenen Spielzeit 2012/13 noch Teams aus Bernburg, Zerbst und Wittenberg mit an den Start gingen, ist es diesmal wieder eine reine “Dessauer” Liga. Sechs Teams sind gemeldet, neben den bisherigen Gymnasien Walter Gropius und Philanthropinum sowie den Sekundarschule am Schillerpark und im Zoberberg steigen auch das Liborius-Gymnasium und die Sekundarschule Kreuzberge in die Liga ein. Der erste Spieltag wird dabei gleich zu einem echten Highlight: Liga-Titelsponsor McDonalds hat einen großen “Eröffnungstag” auf die Beine gestellt, der bereits um 14 Uhr mit einem großen Kinderfest im McDonalds Restaurant direkt neben der Sporthalle beginnt. Ab 16 Uhr sind alle Spieler und Eltern als Zuschauer zum Oberligaspiel der BC Anhalt Männer gegen Weißenfels eingeladen, bevor dann an gleicher Stelle um 18 Uhr die große Eröffnungsnacht beginnt. Wie an allen anderen Standorten gilt auch hier: Jeder Teilnehmer erhält einen eigenen Ball.

Burg:Schulliga-Turnier die II.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAm 07.12.2013 ist es wieder soweit. Nach dem erfolgreichen Eröffnungsturnier am 16.11.2013 der Burger Schulliga, treffen sich an diesem Wochenende die Grundschulen Albert Einstein, J.H. Pestalozzi und Burg Süd, um wieder ein spannenden Basketballtag zu erleben. Erstmals wird nun auch die Grundschule Pestalozzi in den Wettkampf einsteigen.

Die Albert Einstein Schule kann sich über zwei Neuzugänge freuen die am Samstag erstmalig ihre Klassenkameraden unterstützen. Gleiches gilt für die Schule Burg Süd.
Die Mädchen Mannschaft U 13 wird am Samstag auch vertreten sein, so dass insgesamt 4 Mannschaften um den Sieg kämpfen. Besonders spannend wir das Auftreten der Kinder der Pestalozzi Schule sein. Diesen mussten bisher in einer sehr kleinen und für den Basketballsport ungeeigneten Sporthalle trainieren. Dank der Unterstützung der Eltern wurde jedoch erreicht, dass die AG in die Trainingszeiten des Vereins umgelegt wurde, um ideale Trainingsvorraussetzungen zu schaffen.

Direkt nach dem Schulligaturnier haben dann die kleinen Schützlinge die Gelegenheit, sich ein paar Tricks bei den “großen” abzuschauen, dann nämlich wird die U 20 der Burger Rockets gegen den VFL Kalbe/ Milde antreten.